Home
Wir über uns
Yoni- / Lingam
Massagen
Kurse
Fragen?
Kontakt
Shop
Links


 


Fragen & Antworten zur Tantra-Massage bei mir in Berlin

 

1. Wann kann ich zur Tantra Massage vorbeikommen?

Montag bis Freitag 06.00 bis 24.00Uhr  Samstag und Sonntag 06.00 Uhr bis 24.00 Uhr und nach Vereinbarung

Telefon: 030 / 23 36 29 78


2. Was muß ich mitbringen?
Bitte bringe gute Laune, Zeit und den Massagepreis in bar mit. Die angegebenen Zeiten unter Massagen sind reine Massagezeiten. Das Duschen wird bei mir nicht von der Zeit abgezogen, wie es in anderen Massagestudios üblich ist. Ebenso gibt es bei mir keine Massenabfertigung und wir haben immer genug Zeit für einen Plausch. 


3. Ich bin schon älter, ist die Massage auch etwas für mich?
Menschen jeden Alters und jeder körperlichen Konstitution sind willkommen, denn der Körper ist mit 18 Jahren, ebenso wie mit 80 Jahren als Tempel der Seele verehrungswürdig und Sexualität sollte stets ausgelebt werden.


4. Kann ich den Masseur auch berühren?
 In der Regel befinden Sie sich bei der Tantra Massage ganz in der passiven, empfangenden Rolle und können Ihren Blick nach innen ausrichten auf Ihre ureigensten Empfindungen, die Sie durch die Art und Weise der Berührungen vermittelt bekommen.
Auf vielfachen Wunsch biete ich allerdings auch gegenseitige Massagen an, wo Du mich ebenfalls überall auch im Intimbereich berühren und massieren darfst.

5. Wie läuft ein Treffen bzw. eine Massage ab?

Erst einmal lernen wir uns bei einer Tasse Kaffee, Glas Sekt etc. kennen. Sprechen über Deine Wünsche und Bedürfnisse und wählen eine entsprechende Massage oder erotische Fantasie aus. Bei einer Tantra-Massage  gehst Du erst einmal duschen und bindest Dir einen Lunghi (großes Tuch), welches im Bad liegt um und betritts dann den Massagebereich, wo der Kamin und die Kerzen schon flackern. Nach einer kurzen Einstimmung beginnt die Massage, du wirst sanft entkleidet und zuerst werden Hände, Füße, Rücken, Beine und Po massiert.  Dein gesamter Körper wird mit warmen Ölen, exotischen Düften, Fellen und Federn verwöhnt. Bei Blockaden im Energiesystem lasse ich durch meine  Hände verschiedene Heilenergien fließen, sodass sich Blockaden lösen können. Dieses wird mit zur Hilfenahme von mir eigens hergestellten magischen Ölen unterstützt.

Nachdem die Rückseite Deines Körpers massiert wurde, darfst Du Dich umdrehen.

Nun geht es mit einer Gesichtsmassage und Brustmassage weiter. Die gesamte Vorderseite wird abwechselnd in die Massage einbezogen und kein Zentimeter ausgelassen.

Die Massage endet mit der beliebten Yoni-Massage (Vaginal-Massage), wo ich Deinen Intimbereich mit über 20 verschiedenen Griffen massiere. Aus hygienischen Gründen benutze ich hier Vinyl Handschuhe. Außenbereich (Venushügel, Schamlippen, Kitzler) und Innenbereich der Vagina erfahren ausführliche Berührungen. Besonders der G-Punkt wird in die Massage integriert. Orgasmen sind hier auch gewünscht.

 

6. Ist der Masseur bei der Massage ebenfalls nackt?

Auf Deinen Wunsch hin habe ich entweder einen Slip an oder bin komplett nackt. Du darfst passiv die Massage geniessen oder wenn Du Lust hast mich ebenfalls überall berühren.

 

7. Kann ich auch Geschenkgutscheine für eine Massage bei Dir erwerben?

Diese Frage stellen mir immer wieder viele Männer. Selbstverständlich kannst Du auch Geschenkgutscheine für eine Massage zum Geburtstag Deiner Frau oder Partnerin bei mir erhalten.

 

8. Hast Du noch Fragen?

 

Dann rufe mich an oder schreibe mir eine Mail.

030 / 23 32 69 78

samou-tantra@gmx.de

Gerne beantworte ich Deine Fragen ausführlich.

 

 

Tantra Massage in Berlin  Yoni-Massage Berlin Lingam-Massage Berlin  Tantra für Frauen, Männer und Paare

 

www.erotik-tantra-berlin.de